Pädagogische Mittagsbetreuung

An drei Tagen in der Woche - Dienstag, Mittwoch und Donnerstag - haben Kinder der Schule nach vorheriger Anmeldung die Möglichkeit, am Ganztagsangebot bis 14:45 Uhr teilzunehmen. Die Mittagsbetreuung beginnt direkt im Anschluss an die Schule und ist für angemeldete Kinder verpflichtend.

Die Kinder erhalten dort ein Mittagessen und erledigen Ihre Hausaufgaben. Dabei werden sie von Lehrkräften und Betreuerinnen unterstützt. Nach den Hausaufgaben können die Kinder unterschiedliche Angebote nutzen: Ihnen steht ein Spieleraum mit einer umfangreichen Gesellschaftsspielesammlung zur Verfügung, sie können die Bibliothek besuchen, im Freien spielen und bewegen, Lernprogramme am Computer nutzen oder einfach ausruhen. 

Darüber hinaus können die Kinder am umfangreichen AG-Angebot der Schule teilnehmen.

Das Ganztagsangebot steht den Kindern der dritten und vierten Klassen zur Verfügung. Wenn Plätze verfügbar sind, können sich auch Kinder des zweiten Jahrgangs anmelden.

Eine 

Die Abgabe der Anmeldung muss bis zum 15.02. eines jeden Jahres erfolgen. Auch teilnehmende Kinder müssen für das kommende Schuljahr neu angemeldet werden, die Zusage gilt immer nur für ein Schuljahr.
Sollten nach diesem Stichtag weitere Plätze verfügbar sein, werden sie auch nachträglich jeweils zum Halbjahresbeginn vergeben. Hierzu muss die Anmeldung dann spätestens bis zum 30.06.2017 für das erste Schulhalbjahr, bzw. zum 31.12.2017 für das zweite Schulhalbjahr vorliegen. Später erfolgte Anmeldungen werden dann erst zum darauffolgenden Halbjahr berücksichtigt.

Anmeldung Pädagogische Mittagsbetreuung
Anmeldung PädMi 1
Anmeldung Ganztagsangebot Hasenberg.pdf (227.69KB)
Anmeldung Pädagogische Mittagsbetreuung
Anmeldung PädMi 1
Anmeldung Ganztagsangebot Hasenberg.pdf (227.69KB)
Anmeldung PädMi 2 - Beide Dokumente ausfüllen und abgeben.
Anmeldung PädMi 2.pdf (236.45KB)
Anmeldung PädMi 2 - Beide Dokumente ausfüllen und abgeben.
Anmeldung PädMi 2.pdf (236.45KB)